KUNST-UND-KULTUR. GMACHTVON.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Kunst und Kultur » toleranzmensch.com
gmachtin.bayern - logo

toleranzmensch.com

Mensch & Toleranz
Ein Fotoprojekt für Toleranz und gegen Rassismus

toleranzmensch.com
Mensch & Toleranz
Ein Fotoprojekt für Toleranz und gegen Rassismus

Mit großer Begeisterung dürfen wir Ihnen zwei Kunstprojekte von drei jungen Straubinger Künstler*innen vorstellen. Inhaltlich unterstützen wir diese Projekte aus ganzem Herzen.

 

 

Thematisch widmen sich die Drei den gesellschaftlichen Problemzonen:

Ausgrenzung, Spaltung, Rassismus und Antisemitismus.

 

Gezielt nähern sie sich dem Themenbereich und zeigen in unausweichlich klarer, Bild gebender Weise auf, rütteln wach, legen ihre Finger gezielt in die gesellschaftlichen Wunden.

Unmittelbar und damit in begreifbarer Form setzen sie ihr unmissverständliches Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt, für Vielfalt, Solidarität und Toleranz. Weit über hundert Mitmenschen zählen zum aktiven Unterstützerkreis.

Höchst beachtenswert. Bewundernswert. In jeder Form unterstützenswert.

 

Initiiert wurden die Projekte von der Fotografin Jamal Stefanie Khalil, die mit ihren klaren Blicken für die entscheidenden Momente und ihren daraus resultierenden Abbildungen Maßstäbe setzt.

An ihrer Seite stehen Melanie Denk und Jürgen Borchert von der Jugendarbeit JACK der Caritas Straubing.

 

Die Projekte im Einzelnen:

 

"TOLERANZMENSCH"

"Menschen jeden Alters, aus allen sozialen Schichten und mit unterschiedlichster Herkunft geben ein klares Statement ab, was sie unter Toleranz verstehen. Obwohl die Ergebnisse so facettenreich und vielfältig sind wie diese Individuen selbst, soll der gleichbleibende Hintergrund der Fotos aufzeigen, dass sie alle etwas gemeinsam haben, nämlich ein Zeichen zu setzen - für Toleranz und gegen Rassismus."

 

"WER HAT ANGST VOR..."

"Alltagsrassismus befindet sich hinter jeder Ecke. Rassismus hat kein Gesicht man findet ihn während Gesprächen, auf dem Spielplatz, in der Schule, auf dem nach Hause Weg, in Rollenbildern, in der Arbeit, im Fernsehen, auf Onlineplattformen. Die Aufzählung lässt sich endlos weiter führen. Viele von uns waren bereits Betroffen oder wurden zum Täter ohne sich darüber im Klaren zu sein."

 

 

Für alle Details zu diesen und weiteren Projekten besuchen Sie bitte direkt die Homepage:

 

toleranzmensch.com

 

Alle Medien:

© toleranzmensch.com - Jamal Stefanie Khalil

 



Gelesen - Gesehen - Gehört - Gefilmt - Genossen


Draufklicken und staunen - weil voller Stolz präsentieren wir Ihnen: Eine echte "fullsize" Diaschau.gmachtin.bayern
... ois ... selbstverständlich ... und sowieso: bayerisch :-)


"Mensch & Toleranz"
Ein Fotoprojekt zum Nachdenken

das slideshow-Fenster für 'toleranzmensch.com' anzeigen ...

Ein Fotoprojekt zum Nachdenken


"Wer hat Angst vor..."
Ein Fotoprojekt zum Nachdenken

das slideshow-Fenster für 'toleranzmensch.com' anzeigen ...

Ein Fotoprojekt zum Nachdenken



der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://kunst-und-kultur.gmachtin.bayern/?pg=32.393.kunst-und-kultur,toleranzmensch-com

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Stadtplatz
94327 Bogen
LKr. Straubing-Bogen (NB)


direkt zur website ... toleranzmensch.com ... weiter surfen.toleranzmensch.com

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.02 km
1.54 km
3.01 km
3.01 km
3.01 km
3.01 km
3.01 km
3.06 km
5.41 km
7.43 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

38.75 km
41.82 km
9.62 km
15.16 km
88.40 km
148.12 km
14.90 km
45.48 km
35.57 km
122.49 km





Hast du g’wusst, ...

dass LiMux ein ganz großartiges bayerisches Projekt ... war, ...

das die komplette IT (-Infrastruktur und -Software) der Stadtverwaltung München auf die Basis des freien Betriebssytems Linux umgestellt hatte.

Wohlgemerkt: "war".

Das Projekt ging unter dem Begriff "Die IT-Evolution" in die bayerische Geschichte ein.

Durch den Einsatz von Open Source Software gelang es, digitale Hoheit zu gewinnen, gleichzeitig konnte lt. entsprechender Veröffentlichungen in wenigen Jahren rund 25% Kostenreduzierung gegenüber dem Einsatz der (marktbeherschenden) Microsoft-Lösung erzielt werden. Technisches KnowHow konnte - im Dahoam - entwickelt werden, Arbeitsplätze wurden geschaffen, alle Entwicklungen zeigten in steilen Kurven nach oben.

Wir meinen: eine fantastische Geschichte.

 

Immer mehr kristalisiert sich nun allerdings heraus, dass der finanzielle Aspekt in dieser (eigentlch ja prima) Rechnung nur der kleinere Teil ist.

Mit der allgemeinen Fokussierung auf die Problematiken der fortschreitenden Digitalisierung und der Datenhoheit jedes einzelnen Menschen zeigt sich immer deutlicher, dass die heilsversprechenden "Clouds" in diesem digitalen "Neuland-Nirvana" böse Schatten werfen.

So tauchen "plötzlich" Fragen auf, wie beispielsweise:

"WER setzt WELCHE digitalen Techniken zu WESSEN NUTZEN ein?" ... und ... "WO bleibt dabei der einzelne MENSCH?"

 

Ein derart breites Themenfeld öffnet sich mit diesen Fragen (wenigstens für diejenigen, die bereit sind mit offenen Augen darauf zu blicken), es würde Bücher füllen. Aber zurück zum wirklich tollen bayerischen Projekt:

Leider, leider, leider ... haben bayerische "Vordenker" dieses hervorragende Münchner Projekt ... mit Vollgas gegen die Betonwand gefahren und die Überreste mit Anlauf in die Tonne getreten.

Ja, leider auch das ist Bayern.

Was moanst du?

Jeder macht si moi auf de Suche, den Sinn des Lebens rauszufinden ...

des Schwierige dabei is dann, wieder reinzufinden.

weiter stöbern ...Anita Namer - Bilder und Texte in bayerischer Mundart

Dahoam is ...

wo eine ganze Steuererklärung

... angeblich auf einen einzigen Bierdeckel passt.

Aber ernsthaft liebe Leute, moant’s ihr, des wer’n mir no daleeeem?

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Chrom und Vanadium gibt’s für bayerische Handwerker zum Frühstück

Handwerk

Bayerische Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
technische Perfektion für bayerische Bläser

Musik

Musiker, Instrumente, Bands, Bühnen und Kultur-Kneipen
Gerste und Mohn, grün sucht rot

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
von der Skizze zum fertigen Bau

Architektur

Von der Skizze zum fertigen Bau.
Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer
bayerische Schwimm-Schuhe

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
Bayerns Fotografen zeigen, was Sie durch die Linse sehen.

Fotografie

Fotografen, Ausrüster, Labore. Die Augen im Freistaat.
STROM g’macht in Bayern, so geht’s ...

Elektrisches

PV-Spezialisten, Hoch- und Niederspannungs-Profis, Bayerns Strom
lass laufen Resi

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte
Edeltraud Rey und Die PrimaTonnen

Kabarett

Kabarettisten und top-"locations",
in Bayern, von Bayern und für Bayern
der schönste Einkehr-Schwung sieht so aus ...

Bier

Traditions-Brauereien und moderne Craft-Bier Künstler gibt’s auch auf der Skihütte ...
pink as pink can --- Blumen-Meer in bayerischen Gärten

Gärten

Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Lebenselixier